Samstag, 20. Februar 2010

Seltene Koryu - Teil 1: Koden Hachiman Ryu Jissen Battojutsu

In unregelmäßigen Abständen möchte ich einige seltene bis unbekannte Koryu vorstellen. Hier die erste Ryu aus Okinawa, in der sich chinesische und japanische Einflüsse kombinieren. Okinawa ist die Heimat vieler wirklich alter Kampfkunstschulen und Stilrichtungen. In Europa sind mir nur einige italienische Schüler von Meister Hamamoto bekannt.

Koden Hachiman Ryu Jissen Battojutsu
古傳八幡流実戦抜刀術

Leitung: Meister (Soshu) Hisao Hamamoto Dairyu
古傳八幡流実戦抜刀術濱本傳抜刀会主宰本部及び沖縄無外流無章会第14代継承者

Meister Hamamoto ist das Oberhaupt des "Koden Hachiman Ryu Jissen Battojutsu Hamamotoden Batto Kai" und das 14. Oberhaupt des "Okinawa Mugai Ryu Musho Kai".
Master Hamamoto leitet als Erbe seiner Vorfahren das Training in den 12 Waza der Koden Hachiman Ryu Jissen Battojutsu.
Begründet von Seefahrern, welche die Ostchinesische See um Kyushu zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert befuhren, wurde diese Ryu an Hamamoto von überliefert.
Die Schüler lernen eine Vielzahl von Schnitten, die mit dem Shinken ausgeführt werden.
Meister Hamamoto unterrichtet auch Mugairyu Kata, die sich in der Edo-Zeit auf dem Japanischen Festland Japan entwickelt hat. Die Schüler üben zunächst Kata, die aus den Sitztechniken Suwari Waza, den Standtechniken Tachi Waza und der Kampftechnik mit dem Bokken Kumitachi bestehen. Jeden Monat wird am Samstag auch ein Tameshigiri Training angeboten.
Meister Hamamoto und seine Schüler legen großen daruf ihre Fertigkeiten durch tägliches Training weiter zu entwickeln. Auch glaubt Hamamoto, dass ausdauerndes Üben mit dem Bokken oder dem Schinken sehr wichtig ist.
Es gibt Koden Hachiman Ryu Jissen Battojutsu Schüler in den U.S.A., Kanada, Großbritannien, Italien und einigen anderen Ländern, die regelmäßig in dem Hamamoto innewohnenden Geist der Samurai Battojutsu trainieren. Interessierte und ambitionierte Schüler sind nach vorheriger Anmeldung willkommen.

Interessante Bilder sind hier zu finden: http://hachimanryu.web.fc2.com/english.html

Trainingszeiten:
Jeden Samstag und Sonntag: 9:00-12:00, 13:30-16:30, 17:00-19:30

Anschrift:
1F "Kenritsu Budokan"
52 Onoyama-cho
Naha City, Okinawa
Japan

1 Kommentar:

  1. Hallo, ich heiße Andreas und habe während 1 1/2 Jahren, die ich auf Okinawa lebte, mit Hamamoto Sensei und seinen Schülern trainiert.
    Hachiman-ryu besteht, soweit ich das bis hierhin sagen kann, aus 12 Tachiwaza, 7 Tatehiza (die alle einen Sprung enthalten), und 5 Kata namens Gogyo (5 Elemente) no Den; also insgesamt 24 Kata.
    Das von ihm gelehrte Mugai-ryu besteht aus 10 Seiza (5 Goyo, 5 Goka) und 10 Tachi (Go-o, Hashiri-gkjari) Kata, 5 Iaijutsu Kumitachi, 5 Kenpo Kumitachi, 5 Wakizashi Kumitachi (für Kumitachi ist jeweils der Shitachi und Uchitachi zu beherrschen), und 7 Naiden (Innere Tradition).
    Darüber hinaus unterrichtet er ein Set von Toho aus andere Schulen: 6 Seiza und 6 Tachi waza(u.a. aus Omori-ryu, Mugai-ryu, Eishin-ryu, Suio-ryu, Hoki-ryu, u.a.)
    Einige Europäer haben mit Hamamoto Sensei trainiert und auch Graduierungen erreicht, da wären Leif und Olga Hermansson aus Schweden und Jhonny Bernaschewice aus Belgien.
    Gruß
    Andreas

    AntwortenLöschen