Dienstag, 20. April 2010

Dies ist ein Blog...

Und da dies ein Blog ist, halte ich es für sinnvoll auch einmal über dieses Thema zu posten.

Jeder der meinen Blog liest sollte sich dessen bewusst sein, dass ein (mein) Blog davon lebt gelesen aber auch davon lebt verbreitet zu werden. Ebenso, wenn nicht noch wichtiger ist Feedback, sei es in Form von Kommentaren oder Emails. Stumpfes Konsumieren war gestern.

Den besten Artikel zum Thema Bloggen habe ich - dank der Hilfe von Christoph Wallrafen - in einen Dossier der "Frankfurter Allgemeine" auf FAZ.NET gefunden:
Dossier - Deutsche Blogger

Ich kann jedem Leser nur empfehlen diese sehr gut recherchierten Seiten zu lesen, danach ist Bloggen und das Lesen von Blogs nicht mehr wie vorher.

Also immer dran denken: Blogger leben vom Feedback und der "Mund-zu-Mund-Propaganda" (oder wie es Neudeutsch heißt: "Peer-to-Peer-Vertrauen") seiner Leser!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen