Sonntag, 8. August 2010

Außergewöhnliche Schnitte

Dieser kleine Film zeigt einen "jungen" Japaner, der mit seinem scharfen Katana sehr außergewöhnliche Dinge vollbringt!
Bei dieser Vorführung wird schnell deutlich, wo der Unterschied zwischen "rhythmischer Sportgymnastik" wie sie von vielen Iaidoka betrieben wird und wirklichem Schneiden liegt.
Nichts gegen Kata- und Kumitachi-Training, aber hier wird wirkliche Kunstfertigkeit mit der Klinge gezeigt. Besonders die letzte Sequenz erinnert an die legendäre Szene aus "Kill Bill I", in der "Hatori Hanzo" den Baseball wirft.


Mein Dank für den wunderbaren Link geht an "my amigo Pedro Julio".

1 Kommentar:

  1. Isao Machii (町井 勲) hat auch eine Homepage: http://nihontou.jp/syuushinryuu/
    Und in Facebook findet man ihn auch. Ein aussergewöhnlicher junger Mensch!!

    AntwortenLöschen