Samstag, 30. Oktober 2010

Tales of Old Japan

Dank meines alten Freundes und Trainingspartners "Fundoshi" wurde meine Aufmerksamkeit auf ein sehr faszinierendes Buch gelenkz. Tales of Old Japan, ein wahrer Schatz an Informationen und Wissen. Leider nur in Englischer Sprache erhältlich, aber das Lesen wert!

Tales of Old Japan ist eine, von Algernon Bertram Freeman-Mitford, Lord Redesdale, zusammengestellte Anthologie von Kurzgeschichten, die unter seinem Pseudonym AB Mitford veröffentlicht wurden. Diese Geschichten befassen sich mit den unterschiedlichen Aspekten des japanischen Lebens in den vergangenen Jahrhunderten. Das im Jahre 1871 geschrieben Buch ist immer noch eine hervorragende Einführung in die japanische Literatur und Kultur, die nicht zuletzt durch seine einfache Schreibweise und die vielen ergänzenden Hinweise des Autors. Weiterhin enthält das Buch Augenzeugenberichte des Autors von einigen ausgewählten japanischen Ritualen, angefangen beim Harakiri, über die Heirat bis zu Auswahl von Predigten. Dieses Buch hatte einen nachhaltigen Einfluss auf die westliche Wahrnehmung der japanischen Geschichte, Kultur und Gesellschaft, vor allem wegen seines Berichts über eine weithin bekannte Geschichte über die Rache der 47 Samurai.

Algernon Bertram Mitford 1865 von Samuel Lawrence

Das Buch ist heute nur noch sehr selten antiquarisch erhältlich. Jedoch stellt das "Gutenberg Projekt" eine Online Ausgabe zur Verfügung.

Zwei der 47 Ronin
Quellen:
"Tales of Old Japan"
Online Ausgabe in HTML


Das Buch ist auch auf Deutsch erschienen, ein ordentliches, gebundenes Buch zu einem akzeptablen Preis. Jedoch ist die englische "originalausgabe" Ausgabe zu bevorzugen!

Deutsch:
Das alte Japan, Sagen, Mythen, Märchen, Bräuche
Algernon Bertram Mitford
Gebundene Ausgabe, 558 Seiten
Verlag: Anaconda
ISBN-10: 3866471432
ISBN-13: 978-3866471436

Englisch:
Tales of Old Japan: Folklore, Fairy Tales, Ghost Stories and Legends of the Samurai
A. B. Mitford
Taschenbuch: 304 Seiten
Verlag: Dover Pubn Inc.
ISBN-10: 0486440621
ISBN-13: 978-0486440620


.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen