Freitag, 14. Januar 2011

(鹿島神傳) 直心影流 – (Kashima Shinden) Jikishinkage Ryu

Meine besondere Vorliebe für die Jikishinkage Ryu ist bekannt und daher bin ich auch sehr interessiert an allem was es zu diesem Thema an Veröffentlichungen und Seminar Angeboten gibt.

In Deutschland ist mir nur Sasaki Gensô Rôshi als der Lehrer bekannt, der hier regelmäßig Sesshin abhält.
Sasaki Gensô Rôshi (佐々木 玄宗, geboren 1947) ist ein japanischer Rinzai Rōshi, ein Nachfolger der Tenryū-ji Line des Rinzai Zen. Sasaki Gensô Rôshi ist Zen Lehrer des Jikishinkage-ryū 直心影流 Kenjutsu und der Kalligraphie (Hitsuzendô, dem Zen-Weg mit dem Pinsel).

Sasaki Gensô Rôshi

Sasaki Gensô Rôshi beim Hitsuzendo

Infos zu den Lehrinhalten der Sesshin, Bilder und ein interessanter Film finden sich hier: Link

Sasaki Gensô Rôshi ist unter anderem der Lehrer des in den Niederlanden lebenden Afaq Saleem, der neben Katori Shinto Ryu auch Jikishinkage Ryū praktiziert und unterrichtet. Afaq ist ein Meister der japanischen Kalligraphie und des Sumi-e. Er ist wirklich ein begnadeter Künstler und seine Homepage ist sehenswert: Link

Es gibt auch noch den bereits in einem anderen Artikel erwähnten Chozen-Ji Tempel auf Hawaii: Hojo / Chozen-ji und den Bericht über Matsuba Kunimasa - Schwertschmied und Kampfkünstler.

Sehr interessant sind die beiden DVDs "直心影流 – Jikishinkage Ryu Vol. 1 bzw. Vol.  2". Hier zeigt Iwasa Katsuhashi Sensei sowohl die Grundlagen wie auch die Kata der Ryu.

Iwasa Katsuhashi Sensei

Basierend wie immer auf der Fünf-Elemente Theorie:


Diese Art der Darstellung zeigt schon, dass wir es hier mit einer der wirklich alten Ryu zu tun haben, die mehr umfasst als "nur" Schwerttechniken.


Kashima Shinden Jikishinkage Ryu Volume 1.
57 minutes.
All Region NTSC.
Japanese Language.
$49.95


Kashima Shinden Jikishinkage Ryu Volume 2.
60 minutes.
All region NTSC.
Japanese language
$49.95

Bezugsquelle: Mugendo Budogu

Besonders interessant ist das Katana das Iwasa Katsuhashi Sensei in dem Video benutzt. Eine Klinge mit sehr kleiner Zori 草履 und einer halben zweischneidigen Klinge.




Auch die Bindung des Sageo aus einem runden Band ist sehr interessant. Gerade bei der Bindung der Hakama fällt auf, das die Art und Weis wie man einen Hakama bindet Einfluss darauf hat wie der Unterbauch (Hara / Tanden) unterstützt und gestärkt wird. Dies verändert und beeinflusst die Bewegungsschemata sehr.









Wer sich wirklich einmal etwas Gutes gönnen will, dem seien diese beiden DVDs empfohlen.


.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen