Montag, 3. Oktober 2011

Budo Delegation 2011 in Düsseldorf

Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der diplomatischen Beziehungen zwischen Japan und Deutschland entsendet Japan vom 9. bis 16. November 2011 eine Delegation in die Sportstadt Düsseldorf, um die Tradition der japanischen Kampfkünste anhand von Demonstrationen vorzustellen. Dieser Event findet anlässlich des Jubiläumsjahres "150 Jahre Deutschland-Japan" statt. Siehe auch "150 Jahre Deutschland-Japan in NRW"

Vorbereitend dazu gab es am 3. Juli 2011 im Hotel Nikko Düsseldorf im Rahmen eines Meetings erste Gespräche zum Projektablauf. Eingeladen war dazu auch DJB-Präsident Peter Frese.

Während des Aufenthaltes der japanischen Delegation im November werden auch weitere Veranstaltungen wie Workshops, Seminare und praktische Trainingseinheiten angeboten. Der Hauptveranstalter, die Nippon Budokan Stiftung, will damit aber nicht nur die japanischen Kampfkünste international verbreiten, sondern auch einen Beitrag zur Völkerverständigung leisten.

Am 13. November findet im "CASTELLO Düsseldorf", Karl-Hohmann-Straße , 40599 Düsseldorf, eine Budo-Demonstration mit Workshop statt.

Es werden verschiedene Kampfkünste von hochgradigen Meistern vorgeführt. unter anderem die modernen japanischen Kampfkünste (Budo):
Kyudo, Aikido, Kendo, Sumo, Judo, Karatedo, Shorinji Kempo, Naginata Jukendo 
sowie die klassischen japanischen Kampfkünste (Kobudo):
Yagyu Shinkage Ryu, Heiho Kenjutsu, Takenouchi Ryu, Jujutsu, Morishige Ryu, Hojutsu. 

Sonntag, den 13.11.2011 Demonstration ab 14.00 Uhr im Castello Düsseldorf
Einlass ab 13.00 Uhr.
Workshop ab 17.00 Uhr.
Eintritt für alle Veranstaltungen frei!
Veranstalter: Nippon Budokan Stiftung



Ein Besuch lohnt sich!


.

1 Kommentar:

  1. Salve!
    Na, da warste schneller als ich :)
    Hatte vor einigen Monaten von der ganzen Sache erfahren. Schön, dass der Flyer jetzt endlich draußen ist.
    Hinfahren und Spaß haben!

    Viele Grüße aus Tokyo!

    AntwortenLöschen