Donnerstag, 21. April 2011

Bartitsu, die hohe Kunst der Selbstverteidigung für den Gentleman - Ein Nachtrag

Im Deutschland Radio ist ein Beitrag über Bartitsu gesendet worden:
"Kampfkunst Bartitsu - Mit dem Spazierstock eins auf die Zwölf", eine Reportage von Nico Rau.


Der Artikel findet sich hier und der Podcast hier.


Sehr interessanter Beitrag. Danke Stefan.

Im August 2010 habe ich bereits einen Beitrag über Bartitsu veröffentlicht: Link

The Bartitsu Society - Homepage


.

Montag, 18. April 2011

Shibata Kanjuro Senseis Web Seite: Wie baut man einen Yumi

Der aktuelle Shibata Sensei Kanjuro hat eine sehr schön Web-Seite erstellt. Hier zeigt er, wie ein Bambus Bogen gemacht wird. Auch wenn man kein Japanisch lesen kann ist die Seite durch all ihre Bilder und Illustrationen sehenswert.






Ausserdem gebit es ja für die ganz hartgesottenen noch den Google-Übersetzer. Der ist aber wirklich nur für eine sehr grobe Übersicht über den Inhalt zu gebraucehn.


.

Sonntag, 10. April 2011

Tag der offenen Tür ASV Dojo

Heut war Tag der offenen Tür im "ASV Dojo" Mönchengladbach. Dies war eine gute Gelegenheit einmal verschiedene Japanische (Kampf-)Künste life zu erleben. Im letzten Jahr gab es bereits einen Tag der Offenen Tür.


Der ASV Dojo bietet auch regelmäßig verschiedene Japanische Kulturworkshops an, so z.B. Shiatsu, Kalligraphie, Ikebana, Origami, GO Spiel, Taiko Drums und Japanisch Sprechen



Ich war gekommen um meinen Sempai Johannes mit seiner reizenden Frau Darlene bei der Kyudo Vorführung zu sehen. Johannes hat unter dem Dach des ASV Dojo eine kleine Kyudo Anfängergruppe gegründet. Jedem der Interesse an Kyudo hat kann ich nur empfehlen dort einmal hinzugehen. Es ist eine gute Gelegenheit mit vier bis fünf anderen Anfängern, die noch wirklich ganz am Anfang stehen einen neuen Dojo zu gründen und mit Leben zu erfüllen. Völlig ohne den Druck der Fortgeschrittenen, ganz entspannt. Wer ganz von vorne mit Kyudo beginnen will ist dort in allerbesten Händen!







Darlene und Johannes haben eine kleine Zeremonie vor dem Makiwara und dem Mato geschossen. leider war wegen der begrenzten Räumlichkeiten in der Halle nur ein Schiessen auf 14 Metern möglich. Die Vorführung war trotzdem sehr eindrucksvoll.

Ein anderer Programmpunkt der mich interessierte war die Shodo - Kalligraphie - Vorführung von Madame Maitre Kei Kawai. Es gibt im Netz einige Berichte über Ihre Kunst, unter anderem hier und hier


Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des japanischen Generalkonsulates Düsseldorf. Der Generalkonsul war auch selbst anwesend.


Hier das Programm des Tages:
10:00 Einlass
10:30 Begrüßung
10:45 Japanisches Generalkonsulat
11:00 Das Haiku (japan. Kurzgedicht)
11:30 Jiu Jitsu
12:00 Motopädie
12:30 Karate
13:10 Kindersportschule
13:30 Ikebana
13:45 Kyudo
14:15 Kalligraphie
14:45 Kimono Anprobe
15:15 Pause
15:30 Kendo
16:00 Die Japanische Sprache
16:20 Tai Chi Chuan
16:45 GO
17:00 Shiatsu
17:15 Qi Gong
17:35 Taiko Drums
18:30 Verabschiedung
Des Weiteren: Origami, Chado/Teezeremonie,...

Kontaktdaten:
ASV Dojo Mönchengladbach e.V.
Dohrweg 2
41066 Mönchengladbach
Telefon: 0 21 61 / 5 49 46 11
E-Mail
Webseite



.

Donnerstag, 7. April 2011

Verschiebung des Japan-Tages in Düsseldorf auf den 15.10.2011

Düsseldorf, 06. April 2011.
In gemeinsamer Abstimmung der Japanischen Gemeinde mit der Stadt Düsseldorf und dem Land NRW wurde heute entschieden, den für den 28. Mai terminierten Japan-Tag Düsseldorf/NRW auf den 15. Oktober zu verschieben. Die anderen Programmpunkte der Japan-Woche (21.-28. Mai) und auch der Wirtschaftstag Japan am 27. Mai sind nicht von der Verschiebung betroffen und finden wie geplant statt.


Aufgrund der Ereignisse in Japan sah man sich zu diesem Schritt nach reiflicher Überlegung veranlasst. Das Japanische Generalkonsulat in Düsseldorf betonte ausdrücklich, dass man den Japan-Tag in diesem Jahr nicht einfach habe ausfallen lassen wollen. Mit der Verschiebung und dem Festhalten an der Veranstaltung solle auch ein Zeichen des Danks für die Solidarität der Menschen mit Japan gesetzt werden. Das Programm des Japan-Tages soll nun am 15. Oktober in vollem Umfang stattfinden, das heißt mit allen Bestandteilen des Kultur- und Begegnungsfestes sowie einem Feuerwerk.

Japantag Homepage


.