Donnerstag, 21. März 2013

SAKE - Elixier der japanischen Seele

SAKE - Elixier der japanischen Seele - ein neues Buch zum Thema Sake in deutscher Sprache. Sake ist ein Getränk mit dem es sich zu befassen lohnt. Anders als Wein oder Bier, ein Geschenk der Götter und etwas womit sich jeder der in den Japanischen (Kampf-) Künsten zuhause ist vertraut sein sollte.


Auf dieses Buch habe ich lange gewartet und ich wurde nicht enttäuscht! Das Buch ist sehr interessant aufgebaut und geschrieben und führt den Leser in die faszinierende Welt des Sake ein.


Sake ist das Höchste, was aus Reis werden kann.
Im Winter geboren, zur Kirschblüte frisch genossen, den Göttern geweiht: seit Jahrhunderten repräsentiert Sake einen wichtigen Part japanischer Genusskultur. Auch der Westen entdeckt allmählich den Reiz des fernöstlichen Traditions-Elixiers. Seiner Geschichte und Produktion, seinen Eigenschaften und seinem Variantenreichtum widmet sich dieses Buch.
Die Autorin ist der erste weibliche Master of Sake Tasting überhaupt. Ausführlich erklärt ihr reich bebildertes Werk die handwerkliche Herstellung von Sake, stellt ausgewählte Premium-Sake und Sake-Macher vor. Zudem zeigt es auf, dass Sake nicht nur fester Bestandteil der modernen Kaseiki-Haute Cuisine des japanische Sternekochs Yoshizumi Nagaya in Düsseldorf ist, sondern auch bestens mit der europäischen Spitzenküche von Juan Amador, Christian Bau, Volker Drkosch, Sven Elverfeld, Nils Henkel, Alan Ogden und Tim Raue harmonisiert.
Sommelier-Weltmeister Markus Del Monego und eine Reihe seiner Kollegen beweisen mit ihren Verkostungs-Kommentaren, dass Sake als facettenreicher kulinarischer Partner den heimischen Gewächsen ebenbürtig und somit ein unverzichtbarer Bestandteil der weltweiten Weinkultur ist.

Die Autorin Yoshiko Ueno-Müller, geboren in Tokyo, seit 1989 in Deutschland lebend, darf sich als erste Frau überhaupt und erste nicht in Japan lebende Person Master of Sake Tasting nennen. Zudem ist sie zertifizierte Weinberaterin und Dozentin an der Deutschen Wein-und Sommelierschule und hat das Projekt 7 SAMURAI-Köche und SAKE ins Leben gerufen, an dem sich führende Vertreter der europäischen Spitzengastronomie beteiligen. Für Ihre Verdienste um die Förderung der Sake-Kultur wurde Yoshiko Ueno-Müller vom Verband der Sake-Brauer zum SAKE SAMURAI ernannt.

SAKE - Elixier der japanischen Seele
Autor: Yoshiko Ueno-Müller
Fotografien von: Markus Bassler, Markus Kirchgässner, Alex Habermehl, Takashi Sato, Takeshi Shinizu
Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Verlag: Kornmayer, 2013
ISBN-10: 394205146X
ISBN-13: 978-3942051460


Wer weitere Literatur zum Thema sucht, hier eine Auswahl empfehlenswerter Publikationen die auch über den Sake Kontor bestellt werden können.
Wirklich sehr schöne Literatur! Literatur Link





Und wo kaufe ich Sake wenn ich Qualität suche? Na hier:

UENO GOURMET GmbH
Bahnhofstr. 7a
61476 Kronberg
Telefon +49 (0) 6173 940686
Fax +49 (0) 6173 940687
E-Mail info@japan-gourmet.com
Homepage


SAKE KONTOR Ladengeschäft
Markgrafendamm 34
10245 Berlin
Mo Ruhetag
Di 10.00 - 16.00 Uhr
Mi, Fr, Sa 12.00 - 18.00 Uhr
Do 12 - 20 Uhr
Homepage





.

Mittwoch, 20. März 2013

12. EKF Kyudo Taikai in Amsterdam

Am 25. - 26. Mai 2013 findet in Amsterdam die 12. EKF Kyudo Taikai statt.




Geboten wird Kyudo "at it's best!" Das Organisations-Komitee besteht aus:

Management Committee Chairman: Jaap Buitink, Renshi 5th Dan Competition Committee Chairman: Feliks F. Hoff, Kyoshi 6th Dan Judging Committee Chairman: Liam O'Brien, Kyoshi 7th Dan

Das Schiedsrichter Gremium besteht aus

Shajo:
Liam O'Brien, Kyoshi 7th Dan
Feliks F. Hoff, Kyoshi 6th Dan
Tryggvi Sigurdsson, Kyoshi 6th Dan

Matomae:

Jimmy Fredriksz, Renshi 5th Dan



Die Location für die Takiai ist:
SporthallenZuid
Burgerweeshuispad 54
1076 EP Amsterdam
The Netherlands







Homepage der Veranstaltung: Link





.