Donnerstag, 2. Oktober 2014

Die Kasumi-Mato der the INSAI HA

Auf KASUMI MATO schießt man bei Wettbewerben oder Prüfungen.
Die ANKF (All Japan Kyudo Federation) hat die Maße des KASUMI MATO standardisiert, diese Maße finden sich in vielen KYUDO Büchern (z.B. "Kyudo Manual Vol. I", oder "Kyudo - Die Kunst des japanischen Bogenschießens; Feliks F. Hoff", usw.). Das standardisierte KAZUMI MATO wurde von der OGASAWARA RYU übernommen, so wie auch viele andere Elemente der Etikette und der Bewegung Die Breite der Ringe des ANKF KASUMI MATO werden über den Radius definiert:


• 1. weiß: Radius / 5
• 1. schwarz: Radius / 5
• 2. weiß: Radius / 6
• 2. schwarz: Radius / 12
• 3. weiß: Radius / 6
• 3. schwarz: Rest

Das erste Weiß bezieht sich auf den inneren Kreis, das erste Schwarz ist der Kreis um den inneren Kreis, das zweite Weiß ist der Kreis um den ersten schwarzen Kreis und so weiter. Das standardisierte 36 cm MATO ergibt somit folgende Maße:

• 1. weiß: 3,6 cm
• 1. schwarz: 3,6 cm
• 2. weiß: 3,0 cm
• 2. schwarz: 1,5 cm
• 3. weiß: 3,0 cm
• 3. schwarz: 3,3 cm

In den alten Zeiten waren viele verschiedene KASUMI MATO in Benutzung und einige haben bis in die heutige Zeit überlebt. Alle bestehen aus drei weißen und 3 schwarzen Ringen, mit Ausnahme derer die für 5 SUN oder kleinere MATO benutzt wurden.

Die "normalen" KASUMI MATO haben einen weißen inneren Ring und einen schwarzen Außenring. Wohingegen die spiegelverkehrten KASUMI MATO einen schwarzen inneren Ring und einen weißen Außenring aufweisen.

In dem Buch "HEKI NO GENRYU" werden folgende Maße für das KASUMI MATO der HEKI RYU INSAI HA angegeben:

KASUMI MATO der HEKI RYU INSAI HA 
aus dem Buch "HEKI NO GENRYU"
• 1. weiß: Radius/3
• 1. schwarz: 1/3 des Durchmessers des 1. weißen
• 2. weiß: [Radius - (1. weiß + 1. schwarz)] / 3
• 2. schwarz: 1/3 des 2. weißen
• 3. weiß: [Radius - (1. weiß + 1. schwarz + 2. weiß + 2. schwarz)] / 3*2
• 3. schwarz: [Radius - (1. weiß + 1. schwarz + 2. weiß + 2. schwarz)] / 3
Dieses MATO wurde für 5 SUN - 1 SHAKU 5 SUN Ziele (Durchmesser: 15 - 45 cm) benutzt.

Umgesetzt in Zentimeter bezogen auf den normalen 36 cm MATO-Durchmesser:
• 1. weiß: 6,0 cm
• 1. schwarz: 4,0 cm
• 2. weiß: 2,67 cm
• 2. schwarz: 0,89 cm
• 3. weiß: 2,96 cm
• 3. schwarz: 1,48 cm

Im Laufe der Jahrhunderte scheint jedes INSAI HA DOJO das original MATO, oder besser gesagt das älteste dokumentierte MATO, etwas verändert zu haben. Im URAKAMI DOJO wurde folgende Version verwendet:


• 1. weiß: Radius / 3 [wie oben]
• 1. schwarz: (Radius - 1. weiß) / 3 [dies führt zum selben Ergebnis wie oben]
• 2. weiß: [Radius - (1. weiß + 1. schwarz)] / 3 [wie oben]
• 2. schwarz: [Radius - (1. weiß + 1. schwarz + 2. weiß)] / 3
• 3. weiß: [Radius - (1. weiß + 1. schwarz + 2. weiß + 2. schwarz)] / 3*2
• 3. schwarz: [Radius - (1. weiß + 1. schwarz + 2. weiß + 2. schwarz)] / 3

Umgesetzt in Zentimeter bezogen auf den normalen MATO-Durchmesser:
• 1. weiß: 6,0 cm
• 1. schwarz: 4,0 cm
• 2. weiß: 2,67 cm
• 2. schwarz: 1,78 cm
• 3. weiß: 2,37 cm
• 3. schwarz: 1,18 cm

In den DOJO deren Lehrer frühere Schüler von INAGAKI GENSHIRO SENSEI (der selbst ein Schüler von URAKAMI SAKAE war) waren wird eine umgekehrte Berechnung der äußeren Ringe verwendet. Die anderen Ringe sind wie das URAKAMI KASUMI MATO.:


• 3. weiß: [Radius - (1. weiß + 1. schwarz + 2. weiß + 2. schwarz)] / 3
• 3. schwarz: [Radius - (1. weiße + 1. schwarz + 2. weiß + 2. schwarz)] / 3*2

Umgesetzt in Zentimeter bezogen auf den normalen MATO-Durchmesser:
• 1. weiß: 6,0 cm
• 1. schwarz: 4,0 cm
• 2. weiß: 2,67 cm
• 2. schwarz: 1,78 cm
• 3. weiß: 1,18 cm
• 3. schwarz: 2,37 cm

Dieses KASUMI MATO findet sich in den europäischen HEKI DOJO.

Das KASUMI MATO welches im TOKUYAMA KYUDOJO in OKAYAMA (das älteste HEKI RYU INSAI HA DOJO) verwendet wird ist wieder anders gestaltet. Bisher ist keine Formel für die Maße der Ringe verfügbar aber als Vergleich ist hier ein recht genaues Bild davon:



Abschließend hier noch die Maße des CHIKURIN HA KASUMI MATO:


• 1. weiß: Radius / 4
• 1. schwarz: 1/4 des Durchmesser des 1. weiß
• 2. weiß: [Radius - (1. weiß + 1. schwarz)] / 3
• 2. schwarz: 1/4 des 2. weiß
• 3. weiß: [Radius - (1. weiß + 1. schwarz + 2. weiß + 2. schwarz)] / 3*2
• 3. schwarz: [Radius - (1. weiß + 1. schwarz + 2. weiß + 2. schwarz)] / 3

Umgesetzt in Zentimeter bezogen auf den normalen MATO-Durchmesser:
• 1. weiß: 4,5 cm
• 1. schwarz: 2,25 cm
• 2. weiß: 3,75 cm
• 2. schwarz: 0,94 cm
• 3. weiß: 4,38 cm
• 3. schwarz: 2,18 cm 

Es gibt noch viele andere MATO, wie z.B. spiegelverkehrte KASUMI MATO und MATO die für verschiedene Jahreszeiten (Sommer-, Herbst- und Winter-MATO).

Frühling

Sommer

Mittsommer

Herbst

Winter



.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen